Du bist nicht eingeloggt!
Jetzt einloggen! | Noch nicht Member?







fans4roger heisst Sie willkommen!

Willkommen auf der Website von fans4roger, dem offiziellen Fanclub von Roger Federer!

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wollen Ihnen hier abwechslungsreiche und emotionale Momente mit und rund um Roger Federer bieten! - Melden Sie sich jetzt im Fanclub an, um von allen Vorteilen für Fanclubmitglieder zu profitieren!

 

Tauchen Sie ein und geniessen Sie es!

 

Wir danken Ihnen auch für Ihr konstruktives Feedback zur Website von fans4roger .


fans4roger gratuliert zum Turniergewinn in Shanghai!


Lieber ROGER

Wir gratulieren dir zum 81. Turniersieg, bzw. zum 1000. Matchgewinn auf der ATP-Tour!

Und wir freuen uns sehr aufs Wiedersehen in Basel, wo wir dich wie immer in grosser Zahl unterstützen werden!


Herzliche Gratulation an Roger Federer zum Turniersieg in Shanghai

Roger Federer hat zum ersten Mal gewonnen das ATP 1000 Turnier in Shanghai.

Darüber freute nicht nur er sich, sondern auch die vielen Chinesen, die waren dabei.

 

Auch wir Fans gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem grossartigen Erfolg,

Damit hat er nicht nur uns begeistert, sondern in der ganzen Welt viel Volk.

 

Der Beginn des Turniers war schwierig. Leonardo Mayer ihm stark widerstand.

Fünf Matchbälle musste Roger abwehren, was ihm glücklicherweise gelang.

 

Erfreulicherweise lief es für ihn besser im Achtel- und im Viertelfinal.

Sowohl Roberto Bautista Agut als auch Julien Benneteau kamen zu Fall.

Roger bezwang sie souverän in zwei Sätzen mit dem gelben Ball.

 

Im Halbfinal stand er der Weltnummer 1 Novak Djokovic gegenüber.

Auch gegen diesen starken Gegner blieb er mit packendem Tennis Sieger.

 

Im Final wartete Gilles Simon auf ihn mit intelligentem Spiel.

Mit viel Geduld erreichte Roger auch gegen ihn sein Ziel.

 

Unser Champion hat wieder einmal überzeugend sein Können demonstriert!


Magdalena Rutz


TRAUMFELD IN BASEL: SWISS INDOORS MIT WM-AFFICHE

offiz. Medien-Info der Swiss Indoors vom 22.9.14

SWISS INDOORS BASEL – ATP WORLD TOUR 500
vom 18. – 26.10.2014


Die Tenniswelt blickt gespannt nach Basel
Der Mallorquiner Rafael Nadal (ATP 2) und die frischgebackenen Schweizer Davis-Cup-Finalisten Roger Federer (ATP 3) und Stan Wawrinka (ATP 4) führen ein explosives Startfeld bei der 45. Turnierauflage der Swiss Indoors Basel vom 18. bis 26. Oktober 2014 an. Dahinter folgen Milos Raonic (ATP 7) und Grigor Dimitrov (ATP 10). Die enorme Leistungsdichte mit fünf Mann aus den Top Ten macht Basel für die Zuschauer zu einem Juwel, birgt sportlich aber grosse Sprengkraft in sich, die Gefahr von saftigen Überraschungen. Alle Direktqualifizierten des Hauptturniers befinden sich gemäss Entry List der ATP in den Top 60, gespickt mit hochkarätigen Namen, wo jeder jeden schlagen kann.


Superstar Nadal wieder im Training
Doch dies bedeutet graue Theorie. Vorher regiert die Praxis, die freie Turnierwildbahn mit packenden Kämpfen ab der 1. Runde. Am Super Monday wird der Auftritt des Spaniers Rafael Nadal mit Spannung erwartet, und zwar weltweit. Der beste Sandspieler aller Zeiten wird in die St. Jakobshalle zurückkehren nach einer langwierigen Handgelenk-Verletzung, die er sich im Frühsommer zugezogen hat. Nach letzten Informationen aus Mallorca steht der Matador wieder voll im Training.


Super Monday mit Nadal und Wawrinka

Traditionsgemäss verbinden sich am Montagabend Musik und Tennis zum harmonischen Mixed. Am Super Monday, für den noch Tickets erhältlich sind, tritt Kanadas Sänger-Ikone Paul Anka auf (17.30 Uhr). Nachher wird Rafael Nadal, der neunfache Champion von Roland Garros, das Turnier eröffnen, gefolgt von Stan Wawrinka. Das Mitglied der erfolgreichen Swiss-Davis-Cup-Connection startet ebenfalls mit der Referenz eines Grand-Slam-Titels in Australien. Paul Anka in Concert und zwei Major-Gewinner am gleichen Abend, das erlebt man nicht alle Tage.


Raonic und Dimitrov, die Geheimfavoriten Milos Raonic
und Grigor Dimitrov
gehören zu den grossen Entdeckungen dieser Saison und macht sie zu Geheimfavoriten der diesjährigen Swiss Indoors. Raonic feierte heuer einen Titel in Washington und glänzte darüber hinaus mit beachtlicher Konstanz, mit je einem Halbfinal in Wimbledon, Cincinnati und Rom. Der bosnisch-stämmige Kanadier hat einen Service-Hammer. Bei Dimitrov beginnt sein Talent, Zinsen zu tragen. Er siegte in Queen’s London auf Rasen und auf Sand in Acapulco sowie in Bukarest. In Wimbledon stiess der Freund von Maria Scharapowa bis ins Halbfinale vor.


Sieben Mann aus den Top Fifteen
Zum Kreis der acht Gesetzten zählt in Basel der zweifache Titelhalter Juan Martin Del Potro (ATP 14), sofern er nach langer Verletzungspause in der Lage sein wird, seine Swiss-Indoors-Titel von 2012 und 2013 zu verteidigen. Zu den Aufsteigern gehört Ernests Gulbis (ATP 13). Der Lette mit dem zirkusreifen Schlag-Repertoire meisterte heuer am French Open Federer und stand in Roland Garros im Halbfinal. Gulbis ist auch in der Halle dank seinem Offensivspiel brandgefährlich.


Die Zukunft für Rising Stars beginnt in Basel

Basel gilt im Welttennis nicht nur als Mekka der Stars. Das drittgrösste Hallenturnier der Welt präsentiert auch immer wieder neue Gesichter auf der grosse Bühne, in diesem Jahr Österreichs Supertalent Dominic Thiem (ATP 36), dann den Belgier mit schmaler Tänzerfigur, David Goffin (ATP 46), sowie die Rookie-Sensation aus Australien, Nick Kyrgios (ATP 53), Bezwinger von Nadal in Wimbledon. Dieses Trio startet erstmals an den Swiss Indoors.

 

Entry List SIB 14 per 9.9.14 als pdf-Download


fans4roger gratuliert

ROGER zum 80. Turniertsieg seiner Karriere!


Herzliche Gratulation an Roger zum Turnersieg in Cincinnati

Nach vier Finalen in Folge hat es wieder einmal zu einem Turniersieg gereicht.

Roger Federer hat im ATP 1000 Turnier in Cincinnati eine grossartige Leistung gezeigt.

Zu diesem schönen Erfolg gilt es nichts Anders zu sagen als „Herzliche Gratulation“.

Roger hat sich wieder einmal bewiesen in den USA als ausserordentlicher Champion.

Die Auslosung war schwierig. Starke Gegner forderten ihn auf dem Platz heraus.

Drei Top-Ten-Spieler hat er geschickt während des Turniers souverän nach Haus.

In seinem ersten Match trat er gegen Vasek Pospisil aus Kanada an,

den er letztes Jahr in Basel im Halbfinal in einem harten Kampf bezwang.

Der nächste Gegner war der flinke Gael Monfils aus Frankreich,

dessen Tennisspiel sich präsentiert ausgesprochen variantenreich.


Im Viertelfinal wartete auf ihn der Brite Andy Murray, der ist als starker Spieler bekannt.

Trotz des negativen Head to Head Roger in zwei Sätzen gegen ihn den Sieg errang.


Im Halbfinal musste er gegen den starken Aufschläger Milos Raonic aus Kanada ran.

Souverän setzte er sich durch. In zwei klaren Sätzen er den Match gegen ihn gewann.


Dieser Match spät abends am Samstag begann und ging zu Ende erst um Mitternacht.

Der Final gegen den Spanier David Ferrer fand bereits am Sonntag Nachmittag statt.


Trotz kurzer Erholungszeit hat Roger diesen Match in drei Sätzen gut zu Ende gebracht.

Mit diesem Erfolg hat Roger in Cincinnati zum sechsten Mal hat triumphiert.

Magdalena Rutz


HAPPY BIRTHDAY ROGER !!!

Wir gratulieren ROGER ganz herzlich zu seinem Geburtstag.


Wir wünschen ihm für das neue Lebensjahr vor allem Gesundheit, Zufriedenheit und genügend Zeit zum Auftanken und Geniessen des Augenblicks.

fans4roger Team


Herzliche Gratulation an Roger zum 33. Geburtstag

Als Fans gratulieren wir herzlich heute

zusammen mit vielen andern Leuten

zum Geburtstag Roger Federer unserem Champion

Die Zeit vergeht rasch, 33 Jahre alt wird er schon.

Er hat in seinem Leben bereits sehr viel erreicht.

Er ist einer der weltbesten Tennisspieler unserer Zeit.

Die zweite Hälfte der Saison 2014 hat nun begonnen.

Er ist im ATP.1000 Turnier inToronto gut angekommen.

Er hat bereits zwei Matches erfolgreich durchgestanden

und ist an seinem Geburtstag im Viertelfinal gelandet.

Seine reizende Familie begleitet ihn durch die Welt auf der ATP-Tour.

Die nötigen organisatorischen Leistungen meistern alle mit Bravour.

Die Familie ist stark gewachsen in diesem Jahr.

Es kam zur Welt im Mai ein zweites Zwillingspaar.

Lenny und Leo zusammen mit Charlene Riva und Myla Rose

begeistern ihn und seine Frau Mirka, das Glück ist gross.

Wir wünschen ihm für die Zukunft viel Gutes und Schönes im Leben.

Magdalena Rutz


SWISS INDOORS BASEL – ATP WORLD TOUR 500 VOM 18. – 26.10.2014


Medieninfo des Turniers vom 15.07.14:

Super Monday mit Paul Anka und zwei Grand-Slam-Siegern!

Bevor sich Musik und Tennis harmonisch zum Mixed vereinen, ist der erste Turnier-Höhepunkt am Super Monday vom 20. Oktober 2014 vorprogrammiert. Unter dem Patronatvon Manor, Blick und L’illustré eröffnen Kanadas Sänger-Ikone Paul Anka und seinOrchester die Swiss Indoors (17.30 Uhr), gefolgt vom Auftaktspiel des French-Open-SiegersRafael Nadal und des Australian-Open-Champions Stan Wawrinka. Die Nummern 2 und 4der Welt am gleichen Abend als Ouvertüre, das erleben die Tennisfreunde nicht alle Tage.

 

Paul Anka in Concert

Musik klingt durch die Nacht, wenn der Schweizer Tennishöhepunkt startet. Die Auftritte amSuper Monday der letzten Jahre von Udo Jürgens, Paul Potts oder Montserrat Caballé lösteneine Welle der Begeisterung aus. Jetzt rückt Paul Anka (73), die lebende Legende, ansNetz. Er gilt als Elvis Presley der Ballade. Seine Songs „Diana“ und „You Are My Destiny“zählen mit je zehn Millionen verkauften Schallplatten weltweit zu den zehn Top-Singles allerZeiten, ebenso das Lied und die für Frank Sinatra komponierte Melodie My Way. DerSohn libanesischer Eltern wurde in Ottawa (Ontario) geboren und lebt seit Jahren in LosAngeles und New York. Vor Basel tourt er durch Europa, mit Stationen in Wien, Barcelona,Monte Carlo, Prag und Tel Aviv.

 

Tennis-Ouvertüre mit Rafael Nadal und Stan Wawrinka

Sportlich beginnen die Swiss Indoors mit einem Kracher. Der überragende Linkshänder derGegenwart Rafael Nadal (ATP 2), der neunfache Champion von Roland Garros und14-fache Grand-Slam-Sieger, bestreitet im Anschluss an das Konzert von Paul Anka seinAuftaktspiel (18.45 Uhr). Nadal kehrt an das Rheinknie zurück, nachdem er im vergangenenJahr kurzfristig forfait erklären musste. Auch Stan Wawrinka (ATP 4) wird sein Startspiel amSuper Monday bestreiten. Der Australian-Open-Sieger wird alles daran setzen, sich demHeimpublikum in der Form seines Lebens zu präsentieren.

 

Federer, Raonic und Dimitrov glänzen in Wimbledon

Im Basler Klassefeld tauchen neben Nadal und Wawrinka drei der vier Wimbledon-Halbfinalisten auf. Rekordhalter Roger Federer (ATP 3) erreichte zum zehnten Mal dasEndspiel von Wimbledon und konnte nach einem hochklassigen Finale erst von NovakDjokovic bezwungen werden. Und auf dem Weg nach ganz oben wurden die JungstarsMilos Raonic (ATP 6) und Grigor Dimitrov (ATP 9) erst im Halbfinale von den TitanenFederer beziehungsweise Djokovic gestoppt.

 

Juan Martin Del Potro immer noch fraglich

Der Titelhalter Juan Martin Del Potro (ATP 8) hat das Training nach einer Handgelenk-Operation wieder aufgenommen. Der Argentinier ist zuversichtlich, seinen Titel in Baselverteidigen zu können.


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

fans4roger gratuliert Mirka und ROGER ganz herzlich zur Geburt der Zwillinge Leo und Lenny.

Wir wünschen den Kindern einen guten Start ins Leben und den Eltern gute Erholung und viel Freude mit dem erneut doppelten Nachwuchs!

fans4roger Team für alle fans4roger


Gratulation an Roger Federer zum siebten Turniersieg in Halle

Er hat reichlich verdient unsere herzliche Gratulation

Roger Federer, der verehrte Schweizer Champion.

Er hat zum siebten Mal gewonnen das Turnier von Halle.

Das hat gefreut die Zuschauer und die Fans weltweit alle.

Er besiegte Joao Sousa, Kei Nishikori und Alejandro Falla.

Das Publikum jubelte ihm begeistert zu. Tralla lalla.

Der Viertelfinalmatch fand leider nicht statt,

da Hsien Lu aus Taipeh sich davor verletzt hat.

Roger ist somit angetreten insgesamt dreimal,

bis ihm überreicht wurde der begehrte Pokal.

Er erreichte ausserdem auch im Doppel den Final

mit Freund Marco Chiudinelli, den er schätzt allemal.

Auch seine reizende Familie war beim Turnier mit dabei.

Die Töchter winkten ihm gelegentlich von oben, ei, ei, ei.

Wir danken ihm herzlich, dass er uns in Halle wieder einmal

 

viel Freude gemacht hat mit dem Spiel mit dem gelben Tennisball.


Magdalena Rutz



DEUTSCHENGLISHFRANCAIS

Exklusive RF Pins in Gold + Silber ...


... erhältlich im Membershop fans4roger.


RF-Visor + RF-Cap rot

österr. ROGER Ersttagscouvert

Dieser ROGER-Ersttagsbrief ist am 8.02.2010 erschienen.

Er ist im Membershop f4r erhältlich!


Mehr Infos unter:

Philatelie Shop der Österreichischen Post

by Imotions Film & Media

Login Memberzone

Es haben nur die Fanclub-Mitglieder mit bezahlter Jahresmitgliedschaft Zugang zur Memberzone.

Alle anderen Logins bleiben jeweils bis zur Zahlung der Mitgliedschaft deaktiviert.

Wir bitten um Verständnis.

Wichtige Info Membershop f4r

Bitte logge dich im Membershop f4r unbedingt in dein Kundenkonto ein, um alle Angebote für Fanclub-Mitglieder zusehen!

Bei Neueröffnung eines Kundenkontos kann es bis 24 Stunden dauern, bis der Zugang zu den Member-Angeboten möglich ist.

Sitemap von f4r.ch